Wärmebeständige Silikonleitungen Headerbild

Wärmebeständige Silikonleitungen

Dokumente

Bezeichnung PDF Stand Größe Shop
SIA Silikoneinzelader, Draht, halogenfrei 12/2013 0.40 MB

Verdrahtung von Leuchten und Schaltanlagen. Wird dort verwendet, wo Temperaturschwankungen herkömmliche PVC-isolierte Leitungen brüchig oder spröde machen. Einzeladern werden in Hütten-, Stahl- und Walzwerken, in Kokereien, Gießereien, Zement-, Glas- und Keramikfabriken, im Elektromotorenbau, in Schiffen und Flugzeugen, in Heizgeräten und Beleuchtungskörpern eingesetzt. Resistent gegen pflanzliche und tierische Fette, viele Öle und verdünnte Säuren. Die Isolation ist tropenfest und beständig gegen Sauerstoff und Ozon. Eine herausragende Eigenschaft ist der hohe Flammpunkt. Beim Brennen der Leitung verbleibt auf dem Leiter eine isolierende Siliciumdioxidschicht, die einen Kurzschluss verhindert.

SIAF Silikoneinzelader, halogenfrei, flexibel 12/2013 0.42 MB

Verdrahtung von Leuchten und Schaltanlagen. Wird dort verwendet, wo Temperaturschwankungen herkömmliche PVC-isolierte Leitungen brüchig oder spröde machen. Resistent gegen pflanzliche und tierische Fette, viele Öle und verdünnte Säuren. Die Isolation ist tropenfest und beständig gegen Sauerstoff und Ozon. Eine herausragende Eigenschaft ist der hohe Flammpunkt. Beim Brennen der Leitung verbleibt auf dem Leiter eine isolierende Siliciumdioxidschicht, die einen Kurzschluss verhindert.

SIF-PV/P Niedervoltleitung 10/2016 0.36 MB

Die extrem hitzebeständige Niedervoltleitung SIF-PV/P wurde speziell für die Installation von Niedervolt- Halogenglühlampen entwickelt. Die Silikonisolation (bis 180°C) ist für alle bei Leuchten und Lampen auftretenden Temperaturen geeignet. Der wärmebeständige PVC-Mantel (bis 105°C) ist eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme, um bei Verlegefehlern, z.B. zu nahes Verlegen der Leitung an die Leuchten, für Sicherheit zu sorgen.

SIHF Silikonschlauchleitungen Wärme- und kältebeständig, halogenfrei 12/2013 0.42 MB

Diese wärme- und kältebeständigen Silikonschlauchleitungen werden als bewegliche Anschlussleitungen für Geräte, an denen hohe Temperatureinwirkungen auftreten und bei Umgebungstemperaturen von -60°C bis +180°C eingesetzt. Sie sind kurzzeitig bis +250°C belastbar. Sie sind geeignet für Scheinwerfer, Wärmegeräte, Walz- und Heizkraftwerke. Auch als bewegliche Anschlussleitung einsetzbar. Sie sind resistent gegen pflanzliche und tierische Fette. Die Isolation ist tropenfest und beständig gegen Ozon und Sauerstoff. Eine herausragende Eigenschaft ist der hohe Flammpunkt. Beim Brennen der Leitung verbleibt auf dem Leiter eine isolierende Siliciumdioxidschicht, die einen Kurzschluss verhindern kann.

H05 SS-F Silikon-Schlauchleitung Wärme- und kältebeständig 12/2013 0.31 MB

Als Anschlussleitung für bewegte Geräte bei geringen mechanischen Belastungen und hohen Umgebungstemperaturen, z.B. in Hütten und Stahlwerken, aber auch bei Kältebeanspruchung. Die Aderisolation ist auf Silikonkautschukbasis aufgebaut. Sie ist resistent gegen pflanzliche und tierische Öle und Fette, Säuren, Laugen und Oxidationsmittel. Für feste Verlegung bei mechanisch geschützter Verlegung. Zur Verwendung in Innenräumen und im Freien. Die Isolation ist tropenfest und beständig gegen Sauerstoff und Ozon. Eine herausragenden Eigenschaft ist der hohe Flammpunkt. Beim Brennen der Leitung verbleibt auf dem Leiter eine isolierende Siliciumdioxidschicht, die einen Kurzschluss verhindern kann.