Verdrahtungsleitungen Headerbild

Verdrahtungsleitungen

Dokumente

Bezeichnung PDF Stand Größe Shop
H05-VU PVC-Verdrahtungsleitung, eindrähtig 12/2013 0.51 MB

Diese PVC-Verdrahtungsleitungen werden für die innere Verdrahtung von Geräten, bei geschützter Verlegung in und an Leuchten, in Rohren, auf und unter Putz, jedoch nur für Klingel- bzw. Signalanlagen verwendet.

H07-VU PVC-Aderleitung, eindrähtig 12/2013 0.51 MB

Verlegung in trockenen Räumen, Schalt- und Verteilungsanlagen sowie in Rohren auf und unter Putz sowie in geschlossenen Installationskanälen. Für die innere Verdrahtung von Geräten, Schaltanlagen und Verteilern und für die geschützte Verlegung in und an Leuchten mit einer Nennspannung bis 1000 V Wechselspannung oder einer Gleichspannung bis 750 V gegen Erde.

H05-VK PVC-Verdrahtungsleitung, feindrähtig 12/2013 0.19 MB

Diese flexiblen PVC-Verdrahtungsleitungen werden für die innere Verdrahtung von Geräten sowie bei geschützter Verlegung in und an Leuchten, in Rohren, auf und unter Putz, jedoch nur für Klingel- bzw. Signalanlagen verwendet.

H07-VK PVC-Aderleitung, feindrähtig 03/2016 0.22 MB

Verlegung in trockenen Räumen, Schalt- und Verteilungsanlagen, in Rohren, auf und unter Putz sowie in geschlossenen Installationskanälen. Folgende Verwendungsmöglichkeiten sind für die Verlegung dieser PVC-Aderleitung vorgesehen: Die innere Verdrahtung von Geräten, Schaltanlagen und Verteilern sowie die geschützte Verlegung in und an Leuchten mit einer Nennspannung bis 1000 V Wechselspannung oder einer Gleichspannung bis 750 V gegen Erde. Sie ist nicht geeignet für die direkte Verlegung auf Pritschen, Rinnen oder Wannen.

H07-VR PVC-Aderleitung, mehrdrähtig 12/2013 0.53 MB

Verlegung in trockenen Räumen, Schalt- und Verteilungsanlagen sowie in Rohren, auf und unter Putz sowie in geschlossenen Installationskanälen. Folgende Verwendungsmöglichkeiten sind für die Verlegung dieser PVC-Aderleitung vorgesehen: Die innere Verdrahtung von Geräten, Schaltanlagen und Verteilern. Sie ist nicht geeignet für die direkte Verlegung auf Pritschen, Rinnen oder Wannen.

H05 Z-K / H07 Z-K Halogenfreie, flammwidrige Aderleitung 03/2016 0.60 MB

Halogenfreie Aderleitungen mit verbesserten Eigenschaften im Brandfall sind vorgesehen für den Einsatz in trockenen Räumen, zur Verdrahtung von Leuchten, Geräten, Schaltanlagen und Verteilern, in Gebäuden mit hoher Personen- und / oder Sachwertkonzentration sowie in Verkehrsmitteln. Sie dürfen für die innere Verdrahtung von Geräten, Schaltanlagen und Verteilern und für die geschützte Verlegung in und an Leuchten verwendet werden. Hinsichtlich der allgemeinen Anforderungen gilt DINVDE0298 Teil 3.

YV Schaltdraht Schaltdraht 12/2013 0.19 MB

Schaltdraht zur Bestückung von Geräten, Baugruppen o.ä. in Fernmeldeanlagen für Sprach- und Signalübertragung. Schaltdrähte werden zum Beschalten von Vermittlungsschränken, Verstärker- und Wählergestellen, Messgeräten, Fernsprechvermittlungsstellen, Uhrenzentralen, Informationsverarbeitungsgeräten etc. verwendet. Sie sind für alle Arten von Betriebsstätten zugelassen. Diese Schaltdrähte dürfen nicht für Starkstrom-Isolationszwecke außerhalb von Geräten eingesetzt werden.

YR Klingelmantelleitung Isolierte Schaltdrähte - Cu-verzinnt - PVC-isoliert 12/2013 0.20 MB

Für feste Verlegung als Isolationsleitung auf und unter Putz. Sie dürfen jedoch nicht für Starkstrom-Installationszwecke eingesetzt werden. Als Signalübertragung in Fernmelde- und Türsprechanlagen etc. Sie sind für alle Arten von Betriebsstätten zugelassen.